Solaranlage Beratung
Wiesbaden

Solaranlage Beratung
Wiesbaden

IHR EXPERTE F├ťR Energieeffizienz

Solaranlage bauen: Top Beratung bei Wiesbaden

Viele Immobilienbesitzer sind heute auf der Suche nach Alternativen zur ├Âffentlichen Stromversorgung. Doch lohnt sich eine Solaranlage auf dem Dach? Nutzen Sie unsere kompetente Beratung f├╝r Ihr Photovoltaik-Projekt im Raum Wiesbaden.

Profitieren Sie in Wiesbaden bei Ihrer Solaranlagen-Beratung von unserer umfassenden Expertise:

Mit einer Solaranlage machen Sie sich langfristig unabh├Ąngiger von den Preisentwicklungen auf dem Markt. Doch damit das Konzept auch aufgeht, muss die Anlage optimal geplant und dimensioniert werden. Genau daf├╝r bieten wir Ihnen unsere Leistungen zur Solaranlagen-Beratung an. In Wiesbaden und Umgebung vereinbaren wir flexible Vor-Ort-Termine, um einen Einblick in die jeweiligen Gegebenheiten zu erhalten. Gerne informieren wir Sie im Rahmen einer Solaranlagen-Beratung ├╝ber m├Âgliche F├Ârdermittel, die Photovoltaik-Betreibern in Wiesbaden zustehen, und unterst├╝tzen Sie bei der Antragstellung. Erfahren Sie auf unseren Seiten mehr ├╝ber uns und unsere Leistungen oder werfen Sie bereits vorab einen Blick in unseren FAQ-Bereich, um erste Informationen ├╝ber relevante Themen zu erhalten.

LEISTUNGEN

Fachplanung

Geb├Ąudeenergie-beratung

Baubegleitung

ZERTIFIZIERUNGEN

Warum eine Solarthermien-Beratung in Wiesbaden profitabel ist

Sonnenenergie steht jederzeit kostenlos zur Verf├╝gung und kann effizient mithilfe einer Solaranlage genutzt werden. Im Rahmen einer Solarthermien-Beratung beantworten unsere Energieexperten bei Wiesbaden beispielsweise wichtige Fragen im Hinblick auf die korrekte Auslegung der thermischen Solaranlage f├╝r eine schnellstm├Âgliche Amortisierung. Denn es macht bei der Effizienz der Anlage einen erheblichen Unterschied, ob sie nach S├╝den, Norden, Osten oder Westen ausgerichtet ist. ┬á┬á

Dar├╝ber hinaus umfasst die Solaranlagen-Beratung unserer Experten bei Wiesbaden auch eine Kalkulation der Anzahl und Gr├Â├če der Solarmodule, die f├╝r das Geb├Ąude sinnvoll sind. Auch zuk├╝nftige Entwicklungen haben wir im Blick und ber├╝cksichtigen beispielsweise geplante Anschaffungen wie Elektrofahrzeuge. Auch kann eine Solaranlage mithilfe unserer Beratung flexibel geplant werden, um bei Bedarf um weitere Module erg├Ąnzt zu werden.

Photovoltaik Beratung: F├Ârdermittel f├╝r Projekte rund um Wiesbaden

K├Ânnen f├╝r die Installation einer Solaranlage F├Ârdermittel beantragt werden? Aufschluss ├╝ber diese Frage gibt Ihnen eine fundierte Photovoltaik-Beratung. In Wiesbaden und Umgebung sind wir daf├╝r Ihr kompetenter Ansprechpartner. Von der KfW-Bank und dem BAFA werden regelm├Ą├čig neue F├Ârderprogramme ins Leben gerufen ÔÇô gerne unterst├╝tzen wir Sie bei der Beantragung.

Dar├╝ber hinaus stellt sich im Rahmen einer versierten Solaranlagen-Beratung die Frage, wie Sie den Ertrag Ihrer Anlage im Raum Wiesbaden weiter steigern k├Ânnen. Gerne geben wir Ihnen Tipps zur richtigen Auslegung der Solarmodule, indem wir die Photovoltaik-Fl├Ąche berechnen und die Module entsprechend danach ausrichten. Wir pr├╝fen zudem auch eventuelle Verschattungen des Daches.

Unsere Solaranlagen-Beratung f├╝r Kunden aus der Region Wiesbaden umfasst:

HÄUFIGE FRAGEN

Ein Energieberater von EMHAY unterst├╝tzt Sie auf dem Gebiet der Energieeffizienz und F├Ârdermittel. Dies kommt dann infrage, wenn Sie eine neue Immobilie erworben haben oder Ihr Bestandsgeb├Ąude sanieren m├Âchten. In diesen F├Ąllen hilft Ihnen unser Energieberater mit den erforderlichen Energieausweisen, Sanierungskonzepten, dem individuellen Sanierungsfahrplan, die Inanspruchnahme von F├Ârderungsmitteln und der Baubegleitung. Der Energieberater nimmt an Baubesprechungen teil und stellt den Ansprechpartner zu Fragen rund um die energetische Sanierung dar. Er h├Ąlt alle Informationen zu den Bauausf├╝hrungen von Beginn der Planung bis zur Ausf├╝hrung der Arbeiten fest. Aber auch w├Ąhrend der Sanierungsphase dokumentiert er jeden Baufortschritt, empfiehlt ├änderungen und best├Ątigt am Ende die durchgef├╝hrte Umsetzung. Ein Energieberater muss in zwei F├Ąllen des Geb├Ąudeenergiegesetzes (GEG 2020) verpflichtend herangezogen werden: Eine Energieberatung ist verpflichtend f├╝r K├Ąufer eines Ein- oder Zweifamilienhauses sowie f├╝r Eigent├╝mer, wenn Sie eine umfangreiche Sanierung planen und sachgerecht umsetzen m├Âchten.

Die Kosten f├╝r eine umfassende Energieberatung k├Ânnen nicht generell beziffert werden. Hier ist zu ber├╝cksichtigen, welche Art Immobilie Sie besitzen. Demnach f├Ąllt auch die Preiskalkulation unterschiedlich aus. Die zu erwartenden Kosten f├╝r eine Energieberatung h├Ąngen vom Anfahrtsweg, von der Anzahl der Wohneinheiten, der Komplexit├Ąt des Geb├Ąudes, Art und Umfang der vorliegenden Planungsunterlagen sowie der erforderlichen Dokumentation zur Bausubstanz bzw. der Anlagentechnik etc. ab. Alle Aspekte flie├čen detailliert in ein individuelles Angebot ein. Eine Energieberatung, aus der zielf├╝hrende Empfehlungen f├╝r eine energetische Optimierung von Geb├Ąuden (Wohn- und Nichtwohngeb├Ąude) hervorgehen, rechnet sich in jeder Hinsicht mit Blick auf die zu erwartenden Einsparpotenziale. F├╝r die Inanspruchnahme einer Energieberatung haben Sie die M├Âglichkeit, eine staatliche F├Ârderung zu erhalten. F├╝r diese ben├Âtigen Sie jedoch einen zertifizierten Energieberater der dena Experten-Liste. Eine staatliche F├Ârderung f├╝r die Sanierung k├Ânnen Sie von der KfW bekommen. Aber auch f├╝r Einzelma├čnahmen an der Geb├Ąudeh├╝lle k├Ânnen Sie eine BAFA-BEG-F├Ârderung erhalten, wof├╝r Sie jedoch Dokumente ben├Âtigen, die Ihn nur ein Energie-Effizienz-Experte ausstellen kann.
Je nachdem, welche Leistungen Sie im Rahmen der Energieberatung in Anspruch nehmen, k├Ânnen Sie eine F├Ârderung vom Bundesamt f├╝r Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) bzw. der KfW erhalten. Die Kosten f├╝r eine Energieberatung vor Ort werden von der BAFA mit F├Ârdermitteln unterst├╝tzt. Gerne informieren wir Sie zu den aktuellen F├Ârders├Ątzen, die f├╝r Ein- und Zweifamilienh├Ąuser bzw. f├╝r Mehrfamilienh├Ąuser ab 3 Wohneinheiten unterschiedlich ausfallen. Auch f├╝r die Fachplanung und Baubegleitung werden die Kosten zu einem betr├Ąchtlichen Teil ├╝bernommen. Die f├Ârderf├Ąhigen H├Âchstgrenzen f├╝r eine Energieberatung sind bei Nichtwohngeb├Ąuden abh├Ąngig von der thermisch konditionierten Nettogrundfl├Ąche. Bei Nichtwohngeb├Ąuden k├Ânnen ebenso f├╝r die Fachplanung und Baubegleitung F├Ârdermittel in Anspruch genommen werden. F├╝r Neubauten erhalten Sie den Effizienzhaus-Zuschuss KfW 461 und bei bereits bestehenden Geb├Ąuden den F├Ârderkredit KfW 261/262. Die KfW f├Ârdert in beiden F├Ąllen die Leistung des Energieberaters anteilig je nach den aktuell f├Ârderungsf├Ąhigen Kosten f├╝r ein Einfamilienhaus, Zweifamilienhaus, eine Doppelhaush├Ąlfte oder ein Reihenhaus. Alternativ k├Ânnen Sie auch eine F├Ârderung vom BAFA erhalten. Den Antrag auf die Gew├Ąhrung der F├Ârdermittel k├Ânnen Sie entweder selbst ├╝ber das Zuschuss-Portal der KfW oder das BAFA-Portal online vornehmen oder aber durch einen Energieberater f├╝r Sie vornehmen lassen. Die Antr├Ąge m├╝ssen vor Baubeginn gestellt werden.

Kundenstimmen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns.

Wir beraten Sie gerne ÔÇô kostenlos und unverbindlich!